„Plastikschüsseln“, eine Ludmilla, ein Harzkamel und mehr

Schon länger stand eine Fototour nach Haldensleben auf der „Da muss man auch mal hin“-Liste. Am Samstag war es nun endlich soweit, Pilzlampen und ähnliche Relikte tauchten mal wieder im Sucher des Fotografen auf. Bei einem ersten — und wohl nicht letzten — Besuch konnte der von meist historischen Aufnahmen aus den Achzigern gewonnene Eindruck mit der Realität verglichen werden. Vielleicht 15 Jahre zu spät, aber besser als nie.

Unbemerkt vom Fotografen war unterdessen 232 653 zur Kreuzung mit der RB im Bahnhof angekommen. Ihren Güterzug hatte sie in Flechtingen abgeliefert und fuhr nun wohl zur Wochenendruhe nach Magdeburg-Rothensee weiter.

… mehr »

Unerkanntes und Unbekanntes bei Himmighausen

Üblicherweise — und gerne auch am Wochenende — dürfen sich die Fahrgäste der RB 89 Münster–Warburg in einem Bonsai-Quietscher kuscheln, wenn mal wieder nicht genügend ausgewachsene 425er zur Verfügung stehen. Gestern durften sich die Reisenden im Lipperland daran erfreuen.

Hm, wo treibt sich der JayBe eigentlich zur Zeit rum?

… mehr »