TEE (Lr) zum Mittag

Der Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde fährt über Pfingsten mit dem Rheingold nach Heidelberg. Da die morgendliche Entschärfung einer 500 Kilogramm Bombe nahe dem Paderborner Bahnhof erfolgreich verlief und die Sonne teils größere Löcher in die Wolkendecke gebrutzelt hatte, konnte die Überführung des Zuges wie erhofft auf dem Duneviadukt abgelichtet werden. Die nächste fette Wolke schob sich zum Glück erst wenig später vor die Sonne, auch die zeitgleich das Viadukt überquerende NordWestBahn konnte das Bild nicht mehr ruinieren.

Am 22. Februar 1945 hatte der Viadukt weniger Glück mit einer Fliegerbombe. Der damals betroffene Abschnitt ist hier freundlicherweise hervorgehoben:

… mehr »

Zwischen Langeland und Reelsen

Wenig abwechslungsreich präsentiert sich der Verkehr auf der Egge-Bahn. Eine NordWestBahn hin, eine NordWestBahn zurück. Treibwageneinerlei. Nun gut, auf der Strecke nach Hannover, beziehungsweise ins Lipperland, war der Verkehr heute Mittag auch nicht interessanter. Triebwagendreierlei …

Beachtliche acht Wagen! Und (k)eine Minute vorher schien noch die Sonne. :-(
Zeitvertreib

… mehr »

Die Bedienung von Herste

Eigentlich sollten auf der Radtour nur hier und dort ein paar Umleiter abgelichtet werden. Doch wie sollte es anders sein: Es kam dann ganz anders.

Die nervenden Fotowolken und der — zumindest subjektiv gefühlt — eisige Wind auf dem Eggekamm, brachten den Fotografen auf die Idee, doch endlich mal ein seit rund fünf Jahren immer wieder vor sich hergeschobenes Alternativprogramm in Angriff zu nehmen. Die Voraussetzungen dafür, so war zuvor noch zu erfahren, sollten an jenem Tag optimal sein.

… mehr »

Nur ein kurzer, flüchtiger Flirt am Rapsfeld

-nl- ;-)

Gestern vor fünf Jahren … (5)

… fuhr die Waldbahn Almetal mit ihrer Schienenbusgarnitur zum Frühlingsfest nach Paderborn.

Diese stets gut nachgefragte Fahrt hätte der Verein sicherlich auch am heutigen Sonntag gerne wieder angeboten, doch auf der Trasse im unteren Almetal befinden sich leider keine Schienen mehr unter dem Gras. So konnten mit den roten Brummern heute nur Pendelfahrten zwischen Büren und den Almequellen gefahren werden.

… mehr »