2009-II

Ein Sommerabend an der Bahn

Fotogene Schönwetterwolken, die überwiegend keine „Schäden“ anrichteten, schmückten den Himmel und auch der Zugverkehr auf der KBS 430 war an diesem Abend für die Fotografen entlang der Strecke durchaus sehr erfreulich.

Bei Paderborn-Elsen, 2009-06-23

… mehr »

V200 033: Vorgestern und heute

In Paderborn regnet es oder die Glocken läuten. Glockenläuten war am Freitag gegen halb eins nicht zu erwarten, so durfte nach dem kurzem, sonnigen Gang an die Strecke noch fünf Minuten unter dem Regenschirm auf die verfrühte Überführungsfahrt der V200 gewartet werden. Dunkler wurde es nicht mehr. Im Trockenen konnte so eingekauft werden und im Sonnenschein der Rückweg angetreten werden.
Knapp 48 Stunden später und zehn Meter weiter östlich

Das Sonntagsläuten war schon lange verhallen, doch der Regen in der Stadt noch nicht aufgezogen. Während der halben Stunde des Wartens dimmte ein Wolkenzipfel lediglich zwei-, dreimal — und für wenige Sekunden ...

… mehr »

Heute vor fünf Jahren … (6)

… konnte beobachtet werden, wie einige Lokführer mit der Baureihe 143 und dem Karlsruher Steuerwagen vertraut gemacht wurden. Diese Schulungen waren nötig, da ab dem 3. Oktober die „Pünktlichkeitsoffensive Herbst '04“ bis zum Fahrplanwechsel im Dezember die Rückkehr von lokbespannten Wendezügen auf die Linie (Münster–)Paderborn–Herford vorsah. Mehr zur Vor- und Nachgeschichte findet sich im Wikipedia-Eintrag zur Baureihe 425 unter Einsatzgeschichte.

Die Bemühungen, mit altbewährtem Fahrzeugen anstelle der Quietscher, für eine stabile Einhaltung des Fahrplans zu sorgen, waren jedoch nur bedingt erfolgreich.

… mehr »

Theaterbeleuchtung, Spotlicht « » „Spott“-Licht

Eine weitere Folge aus der Serie „Fachbegriffe aus der Eisenbahnfotografie anschaulich erklärt“. Unter einem dramatischen Wolkenhimmel durchfährt der Zug das nur in den bildwichtigen Bereichen gut ausgeleuchtete Motiv. — Was möchte man mehr?

Die Ausleuchtung mittels Spotlicht auf das Allernotwendigste reduzieren? (Siehe zweites Foto im vorherigen Eintrag.) — Auch ganz nett …

… mehr »