Wieder nix! (Na ja, fast nix.)

Blöde Zeitumstellung! Könnte man die nicht wenigstens noch eine Woche weiter nach hinten verschieben? Vielleicht würde das die Chancen auf ein schönes Sonnenuntergangsfoto am Benhauser Bogen mit einem weißen Flirt-Triebwagen erhöhen. :-(

Auch Donnerstagabend, am Liboriberg in der Stadt, versumpfte die Sonne leider schon zu früh im dichten Dunst über dem Horizont.

… mehr »

Da strahlt der Fotograf!

Sonnenschein und blauer Himmel, dazu frühlingshaft warme Temperaturen und reichlich Güterverkehr (wenn auch leider allzu oft aus der verkehrten Richtung …). — Was möchte man da noch mehr?

Die Waggons sieht man auch nicht alle Tage.

… mehr »

Künstlerpech

*Hmpf*, vielleicht sollte ich mich auf diesel- und dampfgetriebene Fahrzeuge beschränken. Ein Mast oder Baum an der richtigen Stelle ruiniert noch jedes Bild — fast so gut wie die berüchtigte Fotowolke oder ein weißer Lieferwagen. :-(

-nl-

Von wegen …

… Dampflok

Sieht mehr nach Triebwagen im Schneepelz aus, immerhin: “The sun always shines on Tw”.

… mehr »