Einträge mit dem Schlagwort: Almetal

Auf der Suche nach schönen Zügen

Es bedurfte einer etwas längeren Anfahrt bei der Suche, aber — wie das Bild schon zeigt — man wurde fündig.

Doch der Reihe nach: In Geseke Süd konnten am Vormittag wieder nur 212 024 und 182 502 der EGP angetroffen werden. Genauer gesagt, sie standen noch abgestellt in der Gegend rum, den der Roboter tat noch seine Arbeit beim Beladen des letzten Zugdrittels. Okay, Thema (vorerst) abgehakt.

… mehr »

10 Jahre Waldbahn Almetal e.V.

Die Waldbahn Almetal lud am Sonntag zum Bahnhofsfest in Ringelstein und viele, viele Besucher kamen um mit ihnen das zehnjährige Jubiläum zu feiern — oder auch nur um ein paar Aufnahmen des heimlichen Stargasts 218 387 zu erhaschen.

Großer Andrang herrschte bei den Schienenbusfahrten nach Alme. Der zweite VT98 ist leider noch nicht wieder einsatzbereit.

… mehr »

Durch diese dunkle Gasse muss er kommen!

Verdammte Sch…! Es ist doch fast jedesmal das Gleiche. Schönster Sonnenschein am Morgen und die ganze Nacht über ist kein Wölkchen am Himmel zu sehen, aber kaum steht man vormittags im Almetal und wartet auf den Schienenbus, so zieht sich – langsam aber sicher – der Himmel zu. Arrgh! :motz:

Rund um Ahden scheint es besonders schlimm zu sein.

… mehr »

Schienenbusjagd im Almetal

Am Sonntag knatterte es mal wieder im Almetal. Bei noch latentem Sonnenschein konnte die Garnitur bei Ahden auf einer der schönen Brücken über die Alme abgepasst werden.

Zwar konnte der Zug in Niederntudorf am Haltepunkt wieder ein- und kurzzeitig überholt werden, doch für ein weiteres Foto reichte es nicht mehr. Eine entgegenkommende Schafherde bremste den Fotografen aus…

… mehr »

Frühlingsfest

Zum Frühlingsfest nach Paderborn fuhr heute die Waldbahn Almetal mit ihrem Schienenbus. Auf der Rückfahrt nach Alme konnte die Garnitur bei bestem Wetter auf einer Radtour zwischen den Feldern bei Alfen abgelichtet werden.

Ein wahres Frühlingsfest der Natur!

… mehr »