Einträge mit dem Schlagwort: Brilon

Auf der Suche nach schönen Zügen

Es bedurfte einer etwas längeren Anfahrt bei der Suche, aber — wie das Bild schon zeigt — man wurde fündig.

Doch der Reihe nach: In Geseke Süd konnten am Vormittag wieder nur 212 024 und 182 502 der EGP angetroffen werden. Genauer gesagt, sie standen noch abgestellt in der Gegend rum, den der Roboter tat noch seine Arbeit beim Beladen des letzten Zugdrittels. Okay, Thema (vorerst) abgehakt.

… mehr »

Besser spät als nie!

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Arnsberg und Meschede wurde die Egger-Übergabe im Juli von Kassel aus und mit einer Lok der BR 225 gefahren. Nachdem am Montag erstmals das Wetter (verlässlich) mitgespielt hätte, konnte heute — am letzten an einem der letzten Verkehrstage — endlich die Übergabe im Bereich Brilon verfolgt werden.

Die Zusammensetzung der Fuhre, ein Waggon für Egger der Rest Fcs mit Schotter (für die Baustelle auf der KBS 435?), ließ zunächst Schlechtes befürchten. Doch es lief zum Glück alles nach plan — mit einem netten Nebeneffekt:

… mehr »

10 Jahre Waldbahn Almetal e.V.

Die Waldbahn Almetal lud am Sonntag zum Bahnhofsfest in Ringelstein und viele, viele Besucher kamen um mit ihnen das zehnjährige Jubiläum zu feiern — oder auch nur um ein paar Aufnahmen des heimlichen Stargasts 218 387 zu erhaschen.

Großer Andrang herrschte bei den Schienenbusfahrten nach Alme. Der zweite VT98 ist leider noch nicht wieder einsatzbereit.

… mehr »