Einträge mit dem Schlagwort: Fernverkehr

Ei, wie schön! 103 235 mit „IC 79“

Frohe Oster-Feiertage
-nl-

Und schon sind sie wieder weg!

Da waren die ICE-T gerade erst zum letzten Fahrplanwechsel auf die Mitte Deutschland Verbindung zurückgekehrt, schon werden sie im Dezember wieder verschwinden — auf anderen Linien können sie vermutlich sinnvoller eingesetzt werden.

Immerhin, die Verbindung an sich bleibt erhalten. Als Ersatz verkehrt dann in gleicher Zeitlage IC 2245/2246 von/nach Düsseldorf.

… mehr »

2011-II: Viel Verkehr auf der KBS 430 und 360

Nicht selten knubbelte sich in den letzten drei Monaten der Verkehr vor den Paderborner Einfahrsignalen. Durch die zahlreichen Umleiter bekamen nicht nur die Fahrdienstleiter an der KBS 430 und 360 viel zu tun, das überwiegend schöne Wetter sorgte auch bei den Fotografen für viele Fotogelegenheiten. So fällt der Rückblick in diesem Quartal auch etwas umfangreicher aus, doch der Reihe nach.

Personenverkehr

… mehr »

Die Rückkehrer

Vor drei Jahren zum Fahrplanwechsel gestrichen, ist die Verbindung Düsseldorf–Dresden über Paderborn seit Dezember wieder mit einem Zugpaar im Fernverkehrs-Angebot der DB AG zu finden. Seit Anfang März sind die Tage nun auch wieder lang genug, um die ICE-T auf der freien Strecke ablichten zu können.

Im Verlauf des Benhauser Bogens lassen sich für beide Leistungen Stellen finden, an denen die ICE gut im Licht sind.

… mehr »

Schrumpfender Fernverkehr

Seit einigen Jahren ist es schon ein gewohntes Bild, dass Jahr für Jahr zum Fahrplanwechsel der Fernverkehr auf der Mitte-Deutschland-Verbindung weiter zusammengestrichen wird. Eine Neuerung ist die seit dem Herbst zu beobachtende Verkürzung der verbliebenen Intercity-Züge selbst. Von ursprünglich sieben Wagen auf sechs, nun fünf Wagen und im Fall der oben gezeigten Garnitur gar auf vier Wagen.

Keine Frage, zu Überfüllungen wird es auf weiten Teilen der Strecke Köln–Stralsund in dem Zug trotzdem nicht gekommen sein … :unsure:

… mehr »

Die Weißwürste und das Mittagsläuten

Warum Weißwürste das 12-Uhr-Läuten nicht hören dürfen zeigt das obige Bild von heute, um 12:02 Uhr, nur allzu deutlich: Sie sehen dann einfach nicht mehr frisch und lecker aus! (Na ja, ob sie letzteres vorher tun sei hier mal außen vor gelassen …)

Auf der kurvigen Strecke hinter der Egge haben diese beiden das Mittagsläuten der Glocken offenbar nicht mitbekommen. ;-)

… mehr »

An der Paderborner Resterampe

An der Resterampe, oder den Resten der alten Laderampe, konnte die neueste Werbelok der DB für die Nachwelt dokumentiert werden. — So sauber sehen wir uns wahrscheinlich nicht wieder …

Mit Dank an die Lokvorschau der Drehscheibe-Online, den „verkehrte Wagenreihungs“-Melder dort und an den Hinweisgeber, der mich auf jene Meldung aufmerksam gemacht hat. Sowie ein besonderer Dank auch an die dicke Wolke, die ihren Regen weitgehend bei sich gehalten hat und noch gerade rechtzeitig vor dem Intercity die Sonne wieder freigegeben hatte!

… mehr »

Bleicherode Ost

Richtig, da war doch mal was? Es waren noch Wünsche offen geblieben. Als Nebenprodukte einer erneuten Fahrt auf und entlang der Halle-Kasseler Bahn konnten ein paar nun erfüllt werden.

Diesel-Intermezzo
Warum einer der drei RB-Umläufe mit dem Triebwagen gefahren wird, ist mir noch immer ein Rätsel. Es hat aber auch seine Vorteile:

… mehr »