Einträge mit dem Schlagwort: Hembsen

Der Kupferzug ist wieder unterwegs

Ende 2009, nach Ablauf des Liefervertrags, verschwand der „Kupferzug“ Lünen Süd–Hettstedt weitgehend von der heimischen KBS 430. Lediglich ab und zu wurde er noch als Sonderleistung gesichtet. Seit ein paar Wochen ist der Kupferzug nun wieder häufiger — jedoch immer noch nur als Spotleistung — in der Region zu sehen. Dank entsprechender Ankündigung im Forum auf DSO konnte die V200 heute auf ihrer vom Regelweg abweichenden Fahrt durch das Weserbergland an der bekannten Feldwegbrücke bei Hembsen abgepasst werden.

Das Ladegut

… mehr »

Die Bedienung von Herste

Eigentlich sollten auf der Radtour nur hier und dort ein paar Umleiter abgelichtet werden. Doch wie sollte es anders sein: Es kam dann ganz anders.

Die nervenden Fotowolken und der — zumindest subjektiv gefühlt — eisige Wind auf dem Eggekamm, brachten den Fotografen auf die Idee, doch endlich mal ein seit rund fünf Jahren immer wieder vor sich hergeschobenes Alternativprogramm in Angriff zu nehmen. Die Voraussetzungen dafür, so war zuvor noch zu erfahren, sollten an jenem Tag optimal sein.

… mehr »

Mit 78 468 auf Charterfahrt

Es hätte so ein schöner, ruhiger Samstagnachmittag fernab von irgendwelchen Schienensträngen werden können. Doch ein etwas wager Tipp zur Mittagszeit sorgte mal wieder dafür, dass alle Pläne über den Haufen geworfen wurden. Also 1 und 1 zusammen gezählt (≅1,75) und prophylaktisch den Nordbahnhof aufgesucht. Wie das Bild zeigt, so falsch war die Rechnung nicht.

Der Blick gen Osten ließ hinter der Egge nix Gutes erwarten. Als nächster Fotopunkt wurde daher der Benhauser Bogen angesteuert:

… mehr »