Einträge mit dem Schlagwort: HSB

Schöne Feiertage!

Schöne Feiertage und einen Guten Rutsch!
-nl-

Dampfer im Herbstwald

Schön, dass man ab und zu doch noch an der Strecke stehend überrascht wird von dem, was so gelegentlich um die Ecke kommt! Heute am Vormittag sorgte 03 1010 auf Überführungsfahrt von Hamburg nach Bochum-Dahlhausen für eine solche Überraschung im Wald bei Vehrte. — Man hätte natürlich zwischendurch mal schnell bei DSO rein schauen können um auf dem Laufenden zu bleiben, doch dafür war es einfach noch etwas zu kalt im Wald.

Deutlich wärmer war es noch am vergangenen Sonntag an exponierter Stelle auf dem Steinbergkopf hoch über dem Drängetal gewesen. Das Erscheinen des Dampfers hingegen war alles andere als überraschend:

… mehr »

Winterdampf am Brocken

Wenn der Schnee nicht zu den Fotografen kommt, dann kommen die Fotografen eben zum Schnee. Und bei der derzeitigen Schneemangellage in den heimischen Breiten stehen denen nicht viele Reiseziele zur Auswahl: Auf zum Wetterlotto auf den Brocken!

Hmm, Zeit für eine wärmende Erbsensuppe mit Bockwurst.

… mehr »

In den Harz, der Kamele wegen!

Eigentlich sah die Planung der zwei Fotografen für den Samstag ein anderes Programm vor. Doch als, wie befürchtet, in Eisfelder Talmühle ein Harzkamel mit auf Rollböcken verladenen Eanos angetroffen wurde, war klar, dass der Güterzug nunmehr das primär zu verfolgende Fotoobjekt sein würde. Die Dampfloks im Selketal mussten da zunächst warten.

Nach gut einer Stunde ist das Harzkamel mit drei beladenen Waggons von der Verladeanlage am Unterberg wieder zurück und macht sich mit den sechs beladenen Waggons zur Abfahrt nach Nordhausen bereit. Wenige Minuten später konnte die Fuhre nahe des Haltepunkts Netzkater in Szene gesetzt werden:

… mehr »

Eine Winterwanderung auf den Brocken

Kurz vor Weihnachten erreichte mich die Anfrage, ob ich Lust hätte, „zwischen den Jahren“ mit auf eine Tour in den Harz zu kommen. Da die Wetterberichte recht übereinstimmend freundliches Winterwetter im Angebot hatten, war ich dem Vorhaben nicht abgeneigt. Für den ausgewählten Tag war letztlich von den Meteorologen viel Sonnenschein in Aussicht gestellt worden.

Der Sonnenschein wurde wie erhofft schon direkt nach dem Sonnenaufgang im Oberharz angetroffen, und er sollte uns auch bis zum Sonnenuntergang nicht mehr verlassen. — Da war klar, an diesem Tag konnte es für die Fototour nur ein Ziel geben: Eine Wanderung auf den Brocken bei traumhaften...

… mehr »

Künstlerpech

*Hmpf*, vielleicht sollte ich mich auf diesel- und dampfgetriebene Fahrzeuge beschränken. Ein Mast oder Baum an der richtigen Stelle ruiniert noch jedes Bild — fast so gut wie die berüchtigte Fotowolke oder ein weißer Lieferwagen. :-(

-nl-

Von wegen …

… Dampflok

Sieht mehr nach Triebwagen im Schneepelz aus, immerhin: “The sun always shines on Tw”.

… mehr »

Verkehrsberuhigter Bereich

Hmm, weiß zufällig einer der hier mitlesenden Lokführer, wie sich die Kollegen hier mit ihren Schienenfahrzeugen im verkehrsberuhigten Bereich der Kirchstraße verhalten müssen? :think:

Das dürfte das einzige Stück Eisenbahntrasse sein, auf dem Kindern das Spielen ausdrücklich erlaubt ist. :unsure:

… mehr »