Einträge mit dem Schlagwort: Nordbahnhof

Eine Schienenbus-Stadtrundfahrt

Eine kleine Schienenbus-Stadtrundfahrt veranstaltete die DGEG heute in Paderborn. Im Rahmen einer Tagesfahrt mit den Schienenbussen 796 690, 996 299 und 796 802 des FSB Menden e.V. wurde zunächst die Strecke der Teutoburger Wald-Eisenbahn von Tecklenburg bis Hövelhof bereist. Im Bahnhof Paderborn Nord begann dann die Rundfahrt über Anschlussgleise im Stadtgebiet. Auf dem Anschlussgleis der Firma Benteler zum Werk Talle führte die Tour bis Marienloh.

Der weitere Abschnitt bis zum Werkstor wurde leider nicht befahren — was schade war, warteten doch dort mindestens zwei Fotografen auf ihre Motive … :unsure:

… mehr »

Eine Sonntags-Spritztour

232 379 und 232 587 unternahmen heute eine „Spritztour“ über die Nebenstrecken in Ostwestfalen. Nachdem es am Vormittag über den „Haller Willem“ (Bielefeld–) Brackwede–Hörne (–Osnabrück) ging, folgten am Nachmittag die Strecken Bielefeld–Lage, Herford–Himmighausen und die Sennebahn Paderborn–Brackwede (–Bielefeld).

Durchfahrt im Nordbahnhof

… mehr »

Nr. 9 schwebt

Eher zufällig konnte heute am Nordbahnhof eine etwas andere Wagenverladung beobachtet werden.

Weitere Bilder

… mehr »

(K)ein Kirmeszug

Ein kleiner Lichtblick an einem tristen, grauen Novembertag. Die Eisenbahn Tradition fuhr heute einen Sonderzug von Lengerich über Gütersloh-Nord, Hövelhof und Paderborn nach Soest zur Allerheiligenkirmes.

Da man das Ausfahrsignal zur Zeit frühzeitig erkennen kann, ist es auf dem Foto leider nicht zu sehen …

… mehr »

Vivat Viadukt!

Schon am Freitag reisten die ersten Festgäste an. Am Bahnübergang Rosentor konnte die schicke, im Rheingold-Design restaurierte E10 1239 des Lokomotiv-Club 103 abgepasst werden.

Vivat Krokodil!

… mehr »

Mit 78 468 auf Charterfahrt

Es hätte so ein schöner, ruhiger Samstagnachmittag fernab von irgendwelchen Schienensträngen werden können. Doch ein etwas wager Tipp zur Mittagszeit sorgte mal wieder dafür, dass alle Pläne über den Haufen geworfen wurden. Also 1 und 1 zusammen gezählt (≅1,75) und prophylaktisch den Nordbahnhof aufgesucht. Wie das Bild zeigt, so falsch war die Rechnung nicht.

Der Blick gen Osten ließ hinter der Egge nix Gutes erwarten. Als nächster Fotopunkt wurde daher der Benhauser Bogen angesteuert:

… mehr »

Kleiner Stadtrundgang am Mittag

Beschleunigten Schrittes begann dieser, um am Rosentor noch die vorgemeldete (Danke!) WLE 22 mit dem Bierzug zu erwischen. Das gelang diesmal auch ganz ohne Gegenzugschaden, doch ein kleiner Wolkenfetzen wusste abermals ein Sonnenbild der Fuhre zu verhindern.

Und kurz darauf, der verhinderte — da zu spät erschienene — potenzielle Spielverderber:

… mehr »

Ein bunter Abend in Paderborn

Gestern im Regen, da waren es noch zwei NbE-„Papageie“, die in Paderborn abgestellt ihre Köpfe zusammen steckten. Einer war heute Abend leider schon ausgeflogen, doch die 212 297 ließ sich bereitwillig in der Abendsonne porträtieren.

Nicht so bunt, doch nicht minder farbintensiv, kommt die RBB V1001 130 (für die TWE unterwegs) gegen halb sieben durch den Bahnhof gerollt um den Stahlschrottzug abzuholen. — Hmm, die könnte man doch mal wieder im Nordbahnhof fotografieren (versuchen…), so sie denn nicht schon vor der nächsten NWB nach Hövelhof abfährt.

… mehr »