Einträge mit dem Schlagwort: Wadersloh

Rund um Wadersloh an der WLE

Nach all den Besuchen auf und hinter dem Haarstrang, wurde gestern mal der flachere Streckenabschnitt der WLE rund um Wadersloh aufgesucht. Schon bald nach der Ankunft an der Strecke kündigte ein Tuten aus der „richtigen“ Richtung einen Leerzug nach Warstein an. Das der leere Steinzug hinter WLE 36 noch mit einigen Waggons mit Dünger oder Saatgut für Erwitte ausgelastet war, bereitete der Lok sichtbar keine Probleme.

Mehr Leistung wurde der Lok 38 an einer leichten Steigung westlich von Wadersloh abverlangt, waren ihrem beladenen Steinzug doch noch die Nahgüter aus Erwitte und Lippstadt angehängt worden. In Diestedde gab es wie erhofft eine Kreuzung...

… mehr »

Rauch, Dampf, Pulverschnee — und Sonnenschein!

Am Samstag war es wieder soweit, die Winterdampffahrt der Eisenbahntradition Lengerich nach Warstein stand an. Das außergewöhnlich schöne Bilderbuch-Winterwetter versprach einen tollen Tag mit schönen Motiven — und vielen Fotografen und Videoten, die einem im allerletzten Moment noch ins Bild fahren/springen möchten.

-nl-

„125 Jahre WLE“ in 12½ Bildern

Nein, natürlich sind hier keine Bilder von WLE-Fahrzeugen aus den vergangenen 125 Jahren zu sehen. Es sind lediglich diverse Fotos von den Sonderzügen, die anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten „125 Jahre Westfälische Landes-Eisenbahn“ am Sonntag auf der Stammstrecke unterwegs waren.

Die Eisenbahn Tradition aus Lengerich war mit der 78 468 angereist und pendelte, ebenso wie die V200 033 der Museumseisenbahn Hamm, mehrmals zwischen Neubeckum und Warstein.

… mehr »